13. März 2020

Unternehmensfrühstück am 28. Mai im ABB Ausbildungszentrum

Nach knapp drei Jahren Projektlaufzeit geht „Be smart – Lernen für die Ausbildung 4.0“ in die Abschlussphase. Wir blicken zurück auf viele Erkenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit kleinen und mittleren Unternehmen, spannende Beratungsprozesse und interessante Workshops.

Mit unserer Abschlussveranstaltung, die am 28. Mai im ABB Ausbildungszentrum Berlin stattfinden wird, möchten wir unsere Projekterkenntnisse teilen und zu einem Austausch anregen.

Um einen Transfer zu ermöglichen und nachhaltig anzustoßen, gibt es Informationen über weitere Unterstützungsangebote und Ideen, wie es weitergehen kann.

Neben den wichtigsten Erfahrungen aus der Praxis und der Vorstellung unserer erarbeiteten Instrumente (wie z. B. Digi-Check, Handreichung für Betriebe, Arbeitshilfen uvm.) geht es vor allem darum, wie die Ausbildung – mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung – attraktiv gestalten werden kann. 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Hier geht’s zur Anmeldung.