Be smart – Lernen für die Ausbildung 4.0

Foto: pixabay.com – CC0

Vielversprechende Potenziale für alle Lernorte: Die sogenannten Open Educational Resources, kurz OER, sind lizenzfreie und offen zugängliche Lern- und Lehrmaterialien für alle Interessierten.

Wie das ganze in der Ausbildungspraxis genutzt werden kann – sowohl für Berufsschullehrende, Ausbildende als auch Azubis – zeigt der OER-Wegweiser. Die Plattform bietet Handlungsleitfäden, Literatur, Materialien und (digitale) Medien jeder Art, die im Unterricht und darüber hinaus genutzt werden können.

Mehr zur Anwendung und woran man OER überhaupt erkennt, zeigt der Erklärfilm des Wegweisers. Weitere Inhalte und Informationen zum Thema gibt es hier.

nach oben
Be smart – Lernen für die Ausbildung 4.0